Die Landeshauptstadt

Live-Blick auf Saarbrücken

Die Landeshauptstadt des Saarlandes kann auf eine interessante und wechselhafte über 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Entstanden ist die heutige Großstadt 1909 aus drei Städten: dem barock geprägten Saarbrücken, dem bürgerlichen Handelsplatz St. Johann und dem industriell geprägten Malstatt/Burbach.

Wer die Stadt am Fluss heute erkundet, gelangt von der mittelalterlichen Burganlage schnell auf die Spuren des großen Barockbaumeisters Friedrich Joachim Stengel, der wie kein anderer das heutige Stadtbild geprägt hat. Die drei schönsten Plätze Saarbrückens – Schlossplatz, Ludwigsplatz und St. Johanner Markt – sind die Eckpunkte der Stengelschen Stadtanlage.

Gegenüber der barocken Schlossanlage hat das Bürgertum der Gründerzeit seine architektonischen Spuren hinterlassen. Besonders eindrucksvoll ist das neugotische von Georg von Hauberrisser erbaute Rathaus St. Johann mit seinem über 50 Meter hohen Turm.

Wen Sie mehr über Saarbrücken wissen wollen klicken Sie bitte hier